Lifestyle | June 14, 2014

EDINBURGH, HERE I COME

 

www.thelifbissue.com

 

www.thelifbissue.com

 

www.thelifbissue.com

Boutique Hotel No. 11 Brunswick Edinburgh

www.thelifbissue.com

Buying fudge

www.thelifbissue.com

Changing of the guard Edinburgh Castle / View from Burn’s Memorial / Burn’s Memorial


Oh yes finally we are in Edinburgh! We arrived in Newcastle by ferry this morning because we drove with our own car (we thought it best as I packed so much stuff and we also end up buying things for our home so to fly would be no good). I’ve been to Great Britain many times and was also very lucky to study a semester in Cambridge but somehow I never made it to Scotland. The ferry wasn’t too bad actually, before we got on I was absolutely sure I would never fall asleep for just a second but then, to my surprise, slept really well. Thanks to a calm sea the trip felt a bit like a train ride.

 

We are staying at the small boutique hotel No. 11 Brunswick which is a gorgeous place to stay. We have a suite with a beautiful tub and a nice view! Today we explored Edinburgh a little and I must say it’s a beautiful city, absolutely gorgeous. About time I visited! The weather couldn’t be better: 20 degrees and perfect for sightseeing. And casual outfits are a must, I’m glad I packed enough of that!

 

Tomorrow is Joerg’s birthday and we will have afternoon tea at the Balmoral hotel but before that we will visit Edinburgh castle. I think it’ll be a great day!

 
 
 

Oh ja, endlich sind wir in Edinburgh! Heute Morgen sind wir mit der Fähre in Newcastle angekommen, da wir mit dem eigenen Auto los sind (ehrlich gesagt, war das für uns die bessere Option anstelle von Fliegen, da ich so viel gepackt habe und wir außerdem immer einiges für zu Hause kaufen). Ich war schon oft in Großbritannien und durfte glücklicherweise auch ein Semester in Cambridge studieren aber leider hatte ich es nie nach Schottland geschafft. Auf der Fähre war es weniger schlimm als gedacht. Davor war ich absolut sicher, kein Auge zumachen zu können und dann habe ich doch so gut geschlafen. Dank ruhiger See hat es sich ein wenig wie eine Zugfahrt angefühlt.
 

Wir sind im No. 11 Brunswick Hotel untergebracht, einem schönen, kleinen Boutique Hotel, was super ist. Hier haben wir eine Suite und eine geniale Badewanne mit schöner Aussicht! Heute haben wir Edinburgh ein wenig erkundet und ich muss wirklich sagen, es ist eine schöne Stadt. Höchste Zeit, dass ich endlich hier bin! Das Wetter könnte nicht besser sein: Ungefähr 20 Grad und somit perfekte Sightseeing-Bedingungen. Casual outfits sind ein Muss und ich bin froh, davon einige eingepackt zu haben!
 


Morgen ist Jörg’s Geburtstag und wir sind zu diesem Anlass im Hotel Balmoral zum Afternoon Tea aber davor werden wir noch Edinburgh Castle besuchen. Ich bin sicher, es wird ein toller Tag!

www.thelifbissue.com

Leave a Comment